Immobilienmarktbericht Bad Cannstatt 2016 - Immobilienmakler Stuttgart - Kreis Ludwigsburg - Kreis Esslingen - Rems-Murr-Kreis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Immobilienmarktbericht Bad Cannstatt 2016



Für den Immobilienmarktbericht möchten wir Sie bitten für uns auf  google +1 zu klicken! 
Immobilienmarktbericht Stuttgart Bad Cannstatt 2016

Wie entwickeln sich die Immobilienpreise in Stuttgart Bad Cannstatt! Wie sieht das derzeitige Immobilienangebot aus und was ist für das Jahr 2016 und 2017 auf dem Immobilienmarkt in Bad Cannstatt zu erwarten. Bevor wir in eine genaue Bewertung des Immobilienmarktes präsentieren, möchten wir an Hand der Informationen die uns vom Gutachterausschuss der Stadt Stuttgart zur Verfügung stehen Ihnen einen Überblick über die derzeitige Lage auf dem Immobilienmarkt in Stuttgart Bad Cannstatt geben.

Nach Stuttgart West ist Stuttgart Bad Cannstatt der Zweitgrößte Immobilienmarkt im Bereich von Eigentumswohnungen in Stuttgart. 2015 allein wurden in Bad Cannstatt 508 Wohnungen mit einem Immobilienvolumen von 87 Millionen Euro verkauft. Gemessen an der Anzahl der Wohnung lag Bad Cannstatt sogar vor dem Stuttgarter Westen, das allerdings mit 433 Wohnungsverkäufen über 128 Millionen Euro Immobilienumsatz erwirtschaftete.

In Stuttgart Bad Cannstatt lagen die Preisspannen der Eigentumswohnungen bei einem Baujahr bis 1945 von 800,- € bis 4.328,- €, bei einem Baujahr nach 1945 von 935,- € bis 3.779,- €. Bei den Neubauwohnungen gab es eine Preisdifferenz von 2.549,- € bis 7873,- €.

Die Immobilienpreise für Immobilien sind bei einem Baujahr bis 1945 in Stuttgart im Jahr 2015 um circa 11 % gestiegen, und bei einem Baujahr nach 1945 um circa 12 %. Bei den Neubauwohnungen stiegen die Preise um circa 5 % an.

Stuttgart Bad Cannstatt: m²-Preise für Wohnfläche für Eigentumswohnungen

Bj. 1910 - 1920    Wohnlage:   einfach 1.750,- €   mittel 1.950,- €   gut 2.100,- €
Bj. 1921 - 1945    Wohnlage:   einfach 1.500,- €   mittel 1.650,- €   gut 1.900,- €
Bj. 1946 - 1965    Wohnlage:   einfach 1.550,- €   mittel 1.700,- €   gut 1.950,- €
Bj. 1966 - 1975    Wohnlage:   einfach 1.600,- €   mittel 1.750,- €   gut 2.000,- €
Bj. 1976 - 1985    Wohnlage:   einfach 1.850,- €   mittel 2.000,- €   gut 2.350,- €
Bj. 1986 - 1995    Wohnlage:   einfach 2.100,- €   mittel 2.300,- €   gut 2.600,- €
Bj. 1996 - 2009    Wohnlage:   einfach 2.400,- €   mittel 2.600,- €   gut 2.950,- €
Bj. 2009 - 2012    Wohnlage:   einfach 2.700,- €   mittel 2.950,- €   gut 3.350,- €    
Quelle: Richtwerte ermittelt durch qualifizierten Immobiliengutachter der Firma Neckartal Immobilien GmbH.

Preise für Garagen und Stellplätze in Stuttgart Bad Cannstatt:
Garagen: 14.000,- €; Tiefgaragenstellplätze: 13.000,- € bis 14.000,- €; Mehrfachparker: je Stellplatz 6.500,- € bis 7.500,- €; Stellplätze: 3.500,- € bis 5.000,- €

Grundstückspreise (unbebaute Grundstücke laut Bodenrichtwertkarte 2015) in Stuttgart Bad Cannstatt:
Bad Cannstatt Zentum: 770,- € pro m²
Bad Cannstatt Kurpark (Wiesbadener Straße): 910,- € pro m²
Bad Cannstatt Kurpark (Wilhelmstraße/König-Karl-Str): 990,- € pro m²
Bad Cannstatt Seelberg: 910,- € pro m²
Bad Cannstatt Winterhalde: 700,- € pro m²  (Gebiet Kienbachstraße bzw. am Bahngleis 500,- € pro m²)
Bad Cannstatt Im Geiger: 950,- € pro m²  (Gebiet an der Nürnberger Straße 500,- € pro m², Gebiet Kaiserbacherstraße 610,- € pro m², Gebiet Badbrunnenstraße 760,- € pro m²)
Bad Cannstatt Espan: 800,- € pro m²  (Gebiet an der Nürnberger Straße 540,- € pro m², Gebiet Preißnitzweg 540,- € pro m²)
Bad Cannstatt Veielbrunnen: 610,- € pro m²  
Bad Cannstatt Neckarvorstadt: 620,- € pro m²  
Bad Cannstatt Schmidener Vorstadt: 7700,- € pro m²  (Gebiet am Viadukt 620,- € pro m², Gebiet Gnesenerstraße/Ortelsburgerstraße 630,- € pro m², Gebiet im Zuckerleweg 510,- € pro m² )
Bad Cannstatt Sommerrain: 720,- € pro m²  (Gebiet an der Schmidener Straße 440,- € pro m², Gebiet Sommerrainstraße/ Bahngleisnähe 650,- € pro m², Gebiet Kleiner Ostring 440,- € pro m², Gebiet Fuchsienweg 500,- € pro m²)
Bad Cannstatt Muckensturm: 770,- € pro m²  (Gebiet an der Einsteinstraße 580,- € pro m²)
Bad Cannstatt Birkenäcker: 670,- € pro m²  (Gebiet Sparrhärmlingweg 520,- € pro m², Gebiet Züricher Straße 570,- € pro m², Gebiet Darmstätter Straße 590,- € pro m², Gebiet Löwentorstraße 520,- € pro m²)
Bad Cannstatt Hallschlag: 430,- € pro m²  
Bad Cannstatt Burholzhof: 540,- € pro m²
Bad Cannstatt Berg (Obere Straße): 790,- € pro m²
Bad Cannstatt Steinhaldenfeld: 610,- € pro m²  (Gebiet Schmollerstraße 550,- € pro m², Gebiet Zuckerbergstraße 530,- € pro m², Gebiet Naumannstraße 460,- € pro m²)

Zukünftige Immobilienmarktentwicklung:

Als größter Cannstatter Immobilienmakler kennen wir den Immobilienmarkt in Bad Cannstatt sehr gut. Derzeit haben wir durch die niedrigen Zinsen und steigenden Mietpreise eine sehr hohe Nachfrage an Eigentumswohnungen und Häuser in Stuttgart Bad Cannstatt. Das derzeitige Immobilienangebot in Bad Cannstatt ist sehr klein und es ist in diesem Jahr mit einer weiteren Preissteigerung von maximal 5 % zu rechnen. Als Immobilienexperten gehen wir allerdings davon aus, dass der Zenit bald erreicht ist und wir 2017  bereits leicht fallende Immobilienpreise bekommen werden. Aus diesem Grund ist es für ein Immobilienverkäufer momentan genau die richtige Zeit die Immobilie gewinnbringend zu verkaufen. Es gab nie eine bessere Zeit als jetzt für seine Immobilie ein sehr guten Verkaufspreis zu erzielen. Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, dann rufen Sie uns unter Tel.: 0711 -12 89 33 13 an und vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Wir verkaufen Ihre Immobilie zügig und zu einem guten Verkaufspreis, denn wir haben sehr viele Interessenten die gerade in Stuttgart Bad Cannstatt eine Immobilie suchen.



Firma Neckartal Immobilien GmbH Verkauf von Immobilien
Firma Neckartal Immobilien GmbH Verkauf von Immobilien
Empfehlungsschreiben zufriedene Kunden Neckartal Immobilien
Kontakt zu einem Immobilienmakler in Stuttgart
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü